David Jerome Putnam - Shiatsu Journalist

Absolute Trend-Spotter  

Mein Tag fängt früh an, vor Sonnenaufgang. Ein portugiesischer Geschäftsmann, der  früher bei mir Deutschunterricht nahm, hat mir das Buch von Laura Vanderkam ("What successful People do Before Breakfast") empfohlen. Und ich versuche den Rat seitdem umzusetzen. Es geht dabei nicht darum, sich

zum Workaholic zu pushen. Nein, im Leben geht es um ein Gleichgewicht zwischen Aktivität und Ruhe, Wach und Schlaf, Realität und Verträumtheit. Man fängt nicht mit irgendeiner Arbeit in den friedlichen Morgenstunden an.

Es geht um den "grossen Plan", um Meditation, um eine Kalibrierung auf seine ganz persönliche Vision, um Präzision und die konkreten nächstliegenden Schritte, aber auch um Dankbarkeit für Vergangenes und Präsentes, Vorfreude auf Bevorstehendes und Mut     Weiterlesen...